Rückbau Kühlturm Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich


Die ASG Ingenieure GmbH haben den Auftrag, durch die RWE AG bekommen, die Rückbaumaßnahme des stillgelegten Kühlturms am Kernkraftwerk in Mülheim-Kärlich, sicherheitstechnisch zu begleiten.

Dieses Projekt umfasst die gesamte sicherheitstechnische Konzeption des Rückbaus, einschl. der Erstellung von Rettungskonzepten bis zur technischen Detailplanung und auch die tägliche Aufsicht auf der Baustelle.

Im Zuge dieser Maßnahme konnten wir auch unsere Leistungen im Bereich Maschinensicherheit der ARGE Mittelsdorf-Barnsteiner zur Verfügung stellen. Das komplette CE-Konformitätsverfahren der bei dem Rückbau eingesetzten Abbruchroboter und Hebevorrichtungen wird durch unsere Sicherheitsingenieure durchgeführt. Durch die frühzeitige Einbeziehung in die Planung der Prototypen konnten wir unsere Kompetenz im Bereich Maschinensicherheit rechtzeitig mit einbringen, praxisorientierte Risikobeurteilungen erstellen und die Betriebsanleitungen verfassen.