Arbeitssicherheit

Sicherheitstechnische Betreuung

In unserer immer schnelleren und anspruchsvollen Arbeitswelt ist es von großer Bedeutung, die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten durch einen effizient und systematisch wahrgenommenen Arbeitsschutz zu erhalten, zu verbessern und zu fördern. Durch die Reduzierung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen sollen unsere Kunden von Kosten entlastet werden. Daher verstehen wir den Arbeitsschutz nicht als eine reine Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben, sondern als einen ganzheitlichen Ansatz zur Prävention, der Innovationen fördern und nicht hemmen soll. Hierzu haben wir durch unsere kontinuierliche Beratungstätigkeit unser Wissen und unsere Kompetenz ständig erweitert, um für unsere Kunden qualifizierte und nachhaltig wirkende Lösungen zu entwickeln. Dabei geht es uns um einen Arbeitsschutz, den jeder versteht.

 

Grundbetreuung:

  • Unterstützung im Aufbau eines betrieblichen Arbeitsschutzsystems
  • Unterstützung bei der Untersuchung von Arbeitsunfällen. Erarbeiten von Präventionsmaßnahmen zusammen mit den verantwortlichen Führungskräften
  • Erstellen einer Unfallstatistik auf Grundlage gemeldeter Daten
  • Beratung aller Führungskräfte, der betrieblichen Interessenvertreter sowie aller Mitarbeiter in Fragen zum Arbeits-und Gesundheitsschutz.
  • Beratung bei/über
    • Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen
    • Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln
    • Auswahl der persönlichen Schutzausrüstungen
    • Gestaltung der Arbeitsplätze
  • Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Begehungen der Betriebseinrichtungen mit den verantwortlichen Führungskräften. Aufzeigen von Mängeln mit Maßnahmenvorschlägen
  • Unterstützung bei den Unterweisungen der Mitarbeiter
  • Unterstützung / Beratung in der Fortschreibung / Überprüfung und Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung
  • Unterstützung / Beratung in der Erstellung von Betriebsanweisungen für Maschinen und Gefahrstoffe
  • Unterstützung / Beratung in der Pflege des Gefahrstoffkatasters
  • Unterstützung bei Behördenterminen (Berufsgenossenschaft, staatl. Arbeitsschutzbehörden)

 

Betriebsspezifische Betreuung:

  • Unterstützung bei der Einführung und Weiterentwicklung von Gesundheitsmanagementsystemen
  • Erstellen von Unterlagen für Arbeitsschutzmanagementsysteme, Qualitätsmanagementsysteme, Umweltmanagementsysteme
  • Erstellen von Unterlagen (z.B. Betriebsanweisungen Gefahrstoffe) bei der Einführung neuer Stoffe und Materialien
  • Erstellen von Unterlagen (z.B. Betriebsanweisungen Maschinen / Tätigkeiten) bei der Einführung neuer Maschinen, Anlagen und Arbeitsverfahren
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG
  • Erstellen von Gefahrstoffkatastern nach GefStoffVer
  • Erstellen von Lärmkatastern nach LärmVibrSchVer
  • Durchführung von Schulungen u.a. zu den Themen:
    • Flurförderzeugführer nach DGUV Vorschrift 68
    • Kranführer nach DGUV Vorschrift 52
    • Hubarbeitsbühnenbediener nach BGG/GUV-G 966
    • Ladungssicherung nach VDI 2700
    • Anschläger nach DGUV Information 209-013
    • Brandschutzhelfer / Evakuierungshelfer nach Arbeitsstättenrichtlinie A 2.

Arbeitssicherheit

  • Sicherheitstechnische Betreuung
  • Maschinen- und Produktsicherheit
  • Ladungssicherung
  • Baustellen
  • Gefahrstoffe

Ladungssicherung

Im weiten Feld der Logistik ist die Transport- und Ladungssicherung nicht nur Bestandteil des Arbeitsschutzes sondern auch des Verkehrsrechts...

Baustellen

Auf Baustellen sind Arbeitnehmer einem besonders hohem Gefahrenpotential ausgesetzt...

Gefahrstoffe

In vielen Unternehmen, egal ob Handwerksbetrieb oder Industrieunternehmen, kommt eine Vielzahl an unterschiedlichen Stoffen oder Gemischen zum Einsatz von denen eine Gefahr für den Menschen ausgeht...

Anfahrt

ASG Ingenieure GmbH • Carl-Borgward-Str. 6 • 56566 Neuwied
Tel: 02631/9 99 29-0 • Fax: 02631/9 99 29-29 • info@asg-ingenieure.de

Kontakt

Schicken Sie uns eine Nachricht, wir melden uns umgehend.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com